Wie man das BIOS aufruft

Müssen Sie die Reihenfolge der Boot-Geräte ändern oder die Systemuhr zurücksetzen? Das BIOS oder UEFI (die aktualisierte Version des BIOS) ist der richtige Ort für Sie. Das BIOS oder UEFI steuert alle Low-Level-Funktionen Ihres PCs, und Sie müssen darauf zugreifen, wenn Sie Änderungen vornehmen möchten. Der Zugriff auf das BIOS oder UEFI variiert von Computer zu Computer, aber der grundlegende Prozess ist derselbe. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie auf das BIOS eines PCs zugreifen können.

Methode 1

Verwenden der Setup-Taste

Starten Sie Ihren Computer neu. Wenn Sie eine frühere Version von Windows verwenden oder die Schritte in den Methoden für Windows 10 oder Windows 8 und 8.1 nicht ausführen konnten, können Sie das BIOS aufrufen, indem Sie eine spezielle Taste auf Ihrer Tastatur drücken, direkt nachdem der Computer neu gestartet wurde.
Um das BIOS aufzurufen, müssen Sie Ihren PC neu starten. Speichern Sie Ihre Arbeit und schließen Sie andere Programme, bevor Sie mit dieser Methode fortfahren.

Drücken Sie wiederholt die Setup-Taste. Sobald Sie das Herstellerlogo sehen, drücken Sie die auf dem Bildschirm angezeigte Taste, um das Setup oder BIOS aufzurufen. Die Taste, die Sie verwenden müssen, variiert je nach Hersteller und Modell. Drücken Sie sie immer wieder, bis Sie das BIOS aufrufen.

Im Folgenden finden Sie eine Liste der gebräuchlichsten Setup-Tasten nach Hersteller:

  • Acer: F2 oder DEL
  • ASUS: F2 oder Entf
  • Dell: F2 oder F12
  • HP: ESC oder F10
  • Lenovo: F2 oder Fn + F2
  • Lenovo Desktops: F1
  • Lenovo ThinkPads: Eingabe + F1.
  • MSI: DEL für Motherboards und PCs
  • Microsoft Surface-Tablets: Drücken und halten Sie die Lautstärketaste nach oben.
  • Origin PC: F2
  • Samsung: F2
  • Sony: F1, F2, oder F3
  • Toshiba: F2

Wenn Sie die Taste nicht rechtzeitig drücken, wird Windows geladen und Sie müssen neu starten und es erneut versuchen.

Navigieren Sie durch das BIOS. Wenn Sie die richtige Taste gedrückt haben, wird das BIOS oder UEFI geladen. Sie können die Tastatur verwenden, um durch die Menüs zu navigieren, da Ihre Maus wahrscheinlich nicht funktioniert.

Methode 2

Verwendung von Windows 10

Öffnen Sie Ihr Windows-Einstellungsbild mit dem Titel Windowssettings.png. Sie finden es im Startmenü. Solange Sie in der Lage sind, auf Ihren Windows-Desktop zuzugreifen, sollten Sie in der Lage sein, das UEFI/BIOS aufzurufen, ohne sich Gedanken über das Drücken von Sondertasten beim Booten zu machen[1].
Um das BIOS zu öffnen, müssen Sie Ihren PC neu starten. Speichern Sie Ihre Arbeit und schließen Sie andere Programme, bevor Sie mit dieser Methode fortfahren.

  • Klicken Sie auf Update & Sicherheit. Es ist das Symbol mit den zwei gebogenen Pfeilen.
  • Klicken Sie unter “Erweitertes Starten” auf Jetzt neu starten. Die Schaltfläche befindet sich auf der rechten Seite, auch wenn Sie vielleicht ein wenig nach unten scrollen müssen, um sie zu finden.
  • Klicken Sie auf UEFI-Firmware-Einstellungen. Dies ist das Symbol eines Mikrochips mit einem Zahnrad darauf. Ein Bestätigungsbildschirm wird angezeigt.

Wenn Sie diese Option nicht sehen, müssen Sie die Methode “Using the Setup Key” verwenden.

Klicken Sie auf Neustart. Dadurch wird Ihr PC im BIOS/UEFI neu gestartet.
Sobald Sie sich im BIOS oder UEFI befinden, können Sie mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur (oder Ihrer Maus, wenn diese funktioniert) navigieren und Menüpunkte auswählen.

Methode 3

Verwendung von Windows 8 und 8.1

  • Öffnen Sie die Charms-Leiste. Halten Sie dazu den Mauszeiger in der unteren rechten Ecke des Desktops.
  • Um das BIOS zu öffnen, müssen Sie Ihren PC neu starten. Speichern Sie Ihre Arbeit und schließen Sie andere Programme, bevor Sie mit dieser Methode fortfahren.
  • Klicken Sie auf Einstellungen Bild mit dem Titel Windowssettings.png. Es ist das Zahnradsymbol in der Charms-Leiste.
  • Klicken Sie auf PC-Einstellungen ändern. Es befindet sich am unteren Ende des Menüs.
  • Klicken Sie auf Update & Wiederherstellung. Es befindet sich unten im linken Fenster.
  • Wenn Sie Windows 8 verwenden und noch nicht auf 8.1 aktualisiert haben, wählen Sie stattdessen im linken Fensterbereich die Option Allgemein.
  • Klicken Sie auf Wiederherstellung (nur Windows 8.1). Es befindet sich im linken Fensterbereich[2].
  • Klicken Sie auf Jetzt neu starten. Diese Option befindet sich unter der Überschrift “Erweiterte Einstellungen” im rechten Fensterbereich.
  • Klicken Sie im Menü auf Problembehandlung. Das ist die zweite Option.
  • Klicken Sie auf Erweiterte Optionen. Dies ist die letzte Option.
  • Klicken Sie auf UEFI-Firmware-Einstellungen. Dies ist das Symbol eines Mikrochips mit einem Zahnrad darauf. Ein Bestätigungsbildschirm wird angezeigt.Wenn Sie diese Option nicht sehen, müssen Sie die Methode “Mit dem Setup-Schlüssel” verwenden.
  • Klicken Sie auf Neustart. Mit dieser Option wird Ihr PC im BIOS/UEFI neu gestartet.
  • Sobald Sie sich im BIOS oder UEFI befinden, können Sie mit der Maus navigieren und Menüpunkte auswählen.